Samstag, 24. Dezember 2011

Weihnachten

Nun ist es heute soweit, alles Rennen, Hetzen, Überlegen hat ein Ende.
Ich wünsche Euch frohe Weihnachten.

Samstag, 17. Dezember 2011

Edle Loops

Wollte Euch doch noch ein paar Loops zeigen. Handgefärbte Tussahseide auf hochfeine Merinowolle gefilzt. Sie sind federleicht - um die 70g- wärmen sehr und - das wichtigste überhaupt- sie kratzen nicht! Die Seidenseite schimmert so wunderbar, innen getragen ist es Luxus auf der Haut. Den roten hat sich meine Jüngste schonmal gesichert.




Sie tragen sich einfach gut, nichts weht einem weg, leicht und warm.

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Blumen im Winter

Hier ist trübes Winterwetter. Heute mußten nun einmal Blumen her.
Diese Rose ist zum Anstecken, gefärbt mit Ashford.
Die Stockrose ist ein Ring.

Freitag, 9. Dezember 2011

Technik

Schon wieder kämpfe ich mit der Technik. Wollte nun bei einem Blogcandy bei Luna mitmachen und kann doch das Foto nicht seitlich einbauen. Wo Luna absolut schöne und perfekt aussehende Sachen macht. Manchmal habe ich aber auch keine Lust stundenlang mit dem Laptop rumzufummeln, nachher werde ich jemanden fragen.

Das Rätsel ist gelöst, wie Ihr seht.

Gewonnen

Ich habe doch tatsächlich etwas gewonnen. Ein schönes Strickset für Handstulpen (pflanzengefärbt)von
Farbenfaden. Vielen Dank dafür. Wenn ich sie fertig habe, gibt es Fotos (da ist das Wetter vielleicht etwas fotofreundlicher). Schleiche schon lange um ihr Blog herum, weil sie so schöne Muster strickt und das noch mit pflanzengefärbter Wolle.
So, habe doch fotografiert.

Samstag, 3. Dezember 2011

Winter Star

Endlich gibt es doch eine Winterseife. Wieder einmal eine Angregung aus dem Beautykosmos, diesmal von Dana und Laurence.
Verseift  wurden 100 g Kokos, 100 g Palm, 135 g Raps, 125 g Erdnuß, 25 g Rizinus, 15 g Babassu, Titandioxid, überfettet mit 6%, beduftet mit Herbs Ex.
Die Sterne, Kugeln und Stückchen sind transparente Glycerinseife

Montag, 21. November 2011

Farbenrausch

Hier sind die Färbeergebnisse, die wir zu dritt erziehlt haben. Der  Verkauf auf dem Weihnachtsbasar der Schule lief gut (dürfte sich aber noch steigern)

Mittwoch, 9. November 2011

Sonntag, 23. Oktober 2011

Der Herbst ist da

Mittlerweile ist das Spinnrad oft im Einsatz. Entstanden ist ein Garn aus hochfeiner Merinowolle (18 mic), drei Farben miteinander kardiert, gesponnen, 2 fädig verzwirnt, als Schlauchschal auf dicken Nadeln rechts links gestrickt.

Cupcakes

Im Beautykosmos grassiert ja z.Z. ein Cupcace-Virus, der mich auch nicht verschont hat. Ist schon eine schöne Klekserei....Duft entschädigt aber dafür: African Tea.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Alle meine Schäflein

Schafmilchseife mit Lanolin.
 400g Olive, 400g Reisöl, 366g Kokos, 290g Palm, 150g Kakaobutter, 100g Lanolin. 44g Rizinus, 43g Schafmilchpulver in Wasser aufgelöst in den emulgierten Leim, 48g PÖ Riceflower, Titandioxid.
Überfettung 6 %

Dienstag, 4. Oktober 2011

Merinowolle

Ich hatte noch eingefärbte Merinowolle zum Filzen. Aber man kann sie ja auch spinnen. Leider habe ich die Länge nicht ausgemessen. Aber ich verstricke sie nun mit Nadelstärke 2.

Freitag, 30. September 2011

Glasperlen

Ein Maschen-Reihen-Musterzähler.
Die Perlen sind aus Mexico Stadt, ich wußte nie, was ich aus denen machen soll.

Die obere Reihe zählt die Einer, die untere die Zehner. Es wird jeweils der rosa Perlenring eine Perle weiter geschoben.

Salzseife

Die letzte Salzseife, unbeduftet, mit viel Salz und Lanolin, als Gesichtsseife gedacht.

Technik

Meine Fotos müssen besser werden. Nun habe ich die letzten Tage also ein bischen getüftelt und ein Tischtheater vom Tochterkind in eine Lichtbox umgewandelt. Mit dem Licht bin ich noch nicht so zufrieden, die Kamera kann ich auch nur in Automatik benutzen, das kommt vielleicht ja noch. Hätte man mir vor zwei Jahren gesagt, dass ich solche Sachen heute machen würde.....

Montag, 19. September 2011

Spinnen

Angesponnen!
Nach einigen Spinnrunden des Ausprobierens, Tochterkind spinnt ja mit, habe ich nun mit dem ersten Garn begonnen.
Die Wolle bekam ich als Rohwolle frisch vom Schaf (Vater Border Leicester, Mutter Heidschnucke). Dann Sortieren, Waschen, Kämmen - das wird nicht meine Lieblingsbeschäftigung-

Nun soll also ein schlichtes, ungefärbtes Garn entstehen......

Technik 3

Also, für alle neuen Blogger.
Fand mein Problem im Hilfe-Forum beschrieben. Antwort: Man solle doch mal auf Firefox wechseln. Und....
ES GEHT.

Technik2

Wenn ich mich mit dem Googlekonto angemeldet habe, bekomme ich die Meldung,dass ich mit jenem Googlekonto keinen Zugriff auf die Seite habe?
Besorge mir jetzt erstmal "Bloggen für Dummies" weil es mich wahnsinnig macht, wenn sowas nicht funktioniert.

Sonntag, 18. September 2011

Technik

Verzweifel hier bald, irgendwas ist falsch eingestellt. Ich fummle hier schon den halben Tag rum. Ich kann z.B. bei anderen keine Kommentare schreiben. Irgendwas bei meinem Gockel(google)Konto ist falsch eingestellt, aber ich weiß nicht, was.
Wer weiß Rat?

Seife

Seit Anfang des Jahres siede ich Seife. Es macht Spaß, es ist spannend, ich kann kreativ sein, ich habe immer tolle Seife in der Dusche und ja, es macht süchtig......
Gestern gab es mal eine ganz Schlichte, die nur durch Inhalt und Duft besticht.

Riceflower
Verseift habe ich Babassu, Kokos, Reisöl, Traubenkernöl, Shea.
In die Lauge kam etwas Salz und Seide.
In den Leim habe ich noch gemahlenen Reis gegeben.
Duft PÖ Riceflower.

Samstag, 17. September 2011

Lacetuch

Endlich ist dieses Tuch fertig. Zwischenzeitlich wußte ich einfach nicht weiter, so wurde es in die Ecke verband. Wenn Fehler da sind, ist das aufmachen echt mühsam.
Die Anleitung ist von B. Freyer, Die Wolllust.
So, wenn ich jetzt noch rauskriege, wie ich dieses Foto hier reinbekommen, kann ich es Euch auch zeigen.
 geht doch!

Sonntag, 19. Juni 2011

Allgemeines

Nachdem ich schon eine Weile in den verschiedensten Bloggs unterwegs bin, schöne Dinge entdeckt, vieles gelernt und einiges nicht mehr missen möchte, will ich nun auch über meine Sachen berichten, andere teilhaben lassen, Freude schenken, Ideen bringen.....