Sonntag, 18. September 2011

Seife

Seit Anfang des Jahres siede ich Seife. Es macht Spaß, es ist spannend, ich kann kreativ sein, ich habe immer tolle Seife in der Dusche und ja, es macht süchtig......
Gestern gab es mal eine ganz Schlichte, die nur durch Inhalt und Duft besticht.

Riceflower
Verseift habe ich Babassu, Kokos, Reisöl, Traubenkernöl, Shea.
In die Lauge kam etwas Salz und Seide.
In den Leim habe ich noch gemahlenen Reis gegeben.
Duft PÖ Riceflower.

1 Kommentar:

  1. Die sieht trotz ihrer Schlichtheit wunderschön aus. Die Inhaltsstoffe versprechen eine pflegende Seife.
    LG Patrizia

    AntwortenLöschen