Donnerstag, 12. Januar 2012

Mal wieder später

"Fangt fröhlich an, das Neue soll beginnen....."
Das Lied geht mir immer zu Beginn des Jahres durch den Kopf. Es wurde immer im Kindergarten meiner Töchter gesungen zum Dreikönigsspiel. Konnte die Noten nicht mehr finden....

Dummerweise fing das Jahr an, wie es aufgehört hatte. Mit banalen Virusinfekten. Bin ja froh und dankbar, daß es nichts schlimmes ist, aber diese ewige Kraftlosigkeit ist doch ermüdend.

Ich nehme mir immer gerne Dinge vor, ohne Druck, aber doch eine Richtung vorgebend, wenn etwas Neues beginnt. 2012 ist eine tolle Zahl, sie klingt schon so ...rund, aber doch zackig, ich bin gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen