Mittwoch, 27. November 2013

Figuren aus Wolle

stehen im Moment auf dem Programm. Letzte Woche war unser Schulbasar. Die Wollwerkstatt hat einen ordentlichen Gewinn für die Schule erwirtschaftet, was mich sehr freut. Mit diesem "Extrageld" können schöne Dinge für die Schüler angeschafft werden, z.B. ein neuer Flügel, Gartenmobilar für die Schulküche, so dass man auch draußen essen kann, Bücher für die Klassenbibliotheken und vieles mehr über die Jahre.
Meine pflanzengefärbte Wolle hat sich wieder gut verkauft, bis auf wenige Stränge (wie immer die blasseren Farben) ist alles weg, auch die Vlieswolle ist sehr dezimiert.
Es war fast die ganze Zeit sehr voll, weil nicht nur verkauft wurde, sondern auch jeder das Spinnen an der Handspindel und am Spinnrad ausprobieren konnte.
Adventskränze mit Figuren geschmückt gab es auch.

Kommentare:

  1. Wie schön, dass Ihr mit dem Basar erfolgreich ward. Die Figuren sind aber auch wirklich sehr nett anzusehen. Eine feine Arbeit!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Figürchen sind wirklich bildschön!
    Toll, dass Du Dich so sehr für Eure Schule ins Zeug legst.

    Liebes Grüßle
    Luna

    AntwortenLöschen
  3. Deine Adventkränze zählen zu den schönsten die ich kenne!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne deine Figuren sind sensationell. Ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen