Mittwoch, 24. Juli 2013

Zur Zeit wird gelesen....

....trotzdem gab es wieder Seife.
Im Seifentreff ging ein Ying/Yang Seifenvirus um. Wer mich kennt, weiß um mein schwaches Immunsystem.
Einmal von oben, ungeschnitten.
Eine Chipsdose hielt als Form her (zum Glück gibt es hier Menschen, die so was auch essen mögen, ich finde die furchtbar, ehrlich gesagt). Ein Tischset aus Plastik lässt sich gut so rollen, dass zwei Kammern entstehen, wo dann der jeweilige Leim eingefüllt wird.
Gefärbt habe ich mit Eisenoxid, blutet anscheinend nicht aus beim Waschen. Aber dann sollten doch auch die Punkte dazu, aber wie.
Schlußendlich habe ich einfach eine Häkelnadel als Stempel zweckentfremdet.
Es ist einiges an Reiskeimöl drin, das hatte ich lange nicht mehr in Seife, ansonsten übliche Verdächtige, wie Olive, Kokos und co.
Werde also bald -andächtig Ommm summend (nicht respektlos, ich mag so was sehr gerne)- in der Dusche verschwinden.
Euch noch einen schönen Sommer Ihr Lieben.