Donnerstag, 31. Oktober 2013

Wenn es kalt wird...

sind wir gerüstet.

(Die Spinnweben hinter dem Tochterkind zeugen NICHT meiner haushalterischen Faulheit, sondern es ist Halloween!) Also hier endlich der Loop, der seit Ende letzten Winters auf Fertigstellung gewartet hat. 

In diesem Sinne: Happy Halloween!

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Weihnachten naht....(jedenfalls seifentechnisch)

deshalb duftet es bei mir schon nach Lebkuchen, Zimt und co.


Zeitweise wurden die Tabletts auf die Terrasse verbannt, der Duft war doch teilweise atemberaubend, im wahrsten Sinne des Wortes. Es ist ein einfaches, bewährtes Rezept, das sich gut für Cup Cakes eignet.
48% Olive, 48% Kokos, 4% Rizinus (Minis Veggie-BFA), 1 EL Salz sorgt für schnelle Festigkeit, dazu noch 1EL Zucker und ca 2 gr Seide. Beduftet mit einer Mischung aus Cinnamon Buns und Hansels & Gretels House von Natures Garden. Den hellen Teil habe ich nicht beduftet, weil der Duft braun färbt (ein TL Kakao vertieft den Ton noch). Die Seife in der Blockform war nötig, damit ich die kleinen Lebkuchenmänner und die Minischokoladen gießen konnte (das Rezept macht sich auch in der Blockform gut, man muss nur schneiden, wenn die Seife noch warm ist). Da noch Lebkuchenmännchen da sind, die Cup Cakes alle schon Abnehmer gefunden habe, werde ich wohl noch eine Ladung machen (aber bald folgen dann die richtigen Lebkuchen)